City of Dreams Manila spendet P150M für Nahrungsmittelhilfe und PSA für Frontliner

MEINE LIPPEN SIND VERSIEGELT … MANCHMAL – Maurice Arcache (Der philippinische Stern) – 8. Juli 2020 – 12:00 Uhr

City of Dreams Manila spendete über seine gemeinnützige Melco Resorts Foundation 150 Millionen Peseten für Nahrungsmittelhilfe und PSA für Frontliner.

Mit Unterstützung der Philippine Amusement and Gaming Corporation (120 Millionen Peseten durch das Amt des Präsidenten und 30 Millionen Peseten an Parañaque) wurden die Hilfsgüter an die am stärksten gefährdeten Familien verteilt, die von der COVID-19-Pandemie betroffen waren.

Für Paranaque bot es außerdem einen kostenlosen täglichen Shuttleservice für Frontliner und Gesundheitspersonal (im Wert von 3,2 Mio. Peseten, zusätzlich zur Spende von Wasser in Flaschen im Wert von 3 Mio. Peseten und Lebensmittelpaketen im Wert von 1 Mio. Peseten für informelle Siedler).

Dies brachte ein Lächeln auf ihre Gesichter zurück, darunter die Frau hinter dem Thron, die Vizepräsidentin der Stadt der Träume Manila für Öffentlichkeitsarbeit Charisse Chuidian und die PR-Direktorin Romina Gervacio.

Reissäcke wurden mit Unterstützung von PAGCOR gespendet und vom COD Manila-Team neu verpackt.

„Diese beispiellosen Zeiten gaben uns die Gelegenheit, unseren Beitrag zur Eindämmung der wirtschaftlichen Situation in verschiedenen Gemeinden zu leisten, gleichzeitig die Bedürfnisse unserer heldenhaften Frontliner zu befriedigen und KMU zu unterstützen“, sagte Kevin Benning, Chief Operating Officer von City of Dreams Manila.

Appellzeit, Palanggas. Im April und Mai wurden in verschiedenen Krankenhäusern wie UP-PGH, Makati Medical Center und San Juan de Dios Hospital rund 42.580 Essenspakete für Frontliner vorbereitet. 500 PSA und 15.000 N95-Masken und Hygieneartikel wurden an das East Avenue Medical Center gespendet. und Bettwäsche und Masken, die dem Nationalen Zentrum für psychische Gesundheit übergeben wurden, um einige der Begünstigten zu nennen.

Schachteln mit PSA und Hygienekits zur Lieferung an das East Avenue Medical Center

Die Kollegen von City of Dreams bereiteten verpackte Mahlzeiten für medizinische Frontliner zu.

Das COD Manila-Team verpackte Kisten mit Lebensmittelspenden für bedürftige und schutzbedürftige Familien neu.

Lebensmittelverpackungen zur Verteilung in Paranaque City

COD Manilas Skelett-Belegschaft bereitete Lebensmittelpakete mit Reis, Konserven, Nudeln und Wasser zu.

Medizinische Mitarbeiter von UP-PGH erhalten Lunchpakete von COD Manila.

Für die Frontliner des Makati Medical Centers wurden auch Frühstückspakete vorbereitet.



Lifestyle Holidays Vacation Club