In St. Petersburg sagt man natürlich Döner, nennt es aber, wie es den meisten bekannt ist, aber der Geschmack ändert sich nicht davon.
Ich möchte das Rezept teilen (es ist nicht meins, ich habe es einem sehr interessanten Food-Blogger aus dem Internet entnommen), das ich seit langer Zeit verwende. Alles ist sehr einfach: von der Herstellung von Pita bis zur Sauce.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here