Hüttenkäse muss gemischt oder durch ein Sieb gerieben werden.

Zu Ostern waren sanft und gleich.

Mischen Sie in einem separaten Behälter saure Sahne mit Zucker. Falls gewünscht, kann Vanillin oder Vanille-Essenz hinzugefügt werden.

Auch hier füge ich die Kokosnussstücke hinzu und mische alles gut.

Wenn Sie Kokosnuss nicht mögen, setzen Sie sie nicht so ein, wie Sie es wünschen.

In einem Quarkbehälter die Sauerrahmmischung mit einem Stück weicher Butter bestreichen.

Wieder unterbrechen wir den Mischer, bis sich eine homogene Masse bildet.

Fügen Sie nun die getrockneten Früchte und Nüsse hinzu.

Platzieren Sie das feuchte Netz in der speziellen Form für Ostern vorsichtig.

Wir füllen das Formular ganz oben mit einer Masse Joghurt.

Wir decken die Maschenreste ab und entfernen die Ostern unter Unterdrückung im Kühlschrank.

Die Flüssigkeit fließt durch Ostern, stellen Sie also unbedingt einen Teller darunter.



Markus Wischenbart