Schweinefleischschinken in Senf-Sauerrahm-Sauce

Bereiten Sie alle Zutaten für das Gericht vor.
Schneiden Sie das Fleisch in Streifen, wie Stroganoff vom Rind.
Die Zwiebel schälen und in dünne Halbringe schneiden.
Legen Sie das Fleisch in eine heiße Pfanne und braten Sie die Schinkenstücke auf einer Seite, ohne sie bei starker Hitze 3-5 Minuten lang zu berühren.
Das Fleisch wenden, weitere 2-3 Minuten braten und die Zwiebeln hinzufügen. Bei mittlerer Hitze weitere 3-4 Minuten braten.
Fenchel, Perücke, Pfeffer hinzufügen.
Nach einer Minute Braten heißes Wasser einfüllen und mit einem Deckel abdecken, um es bei schwacher Hitze 15 Minuten lang zu löschen.
Soße:
Fügen Sie Senf zu saurer Sahne hinzu und mischen Sie zu einer homogenen Masse.
Stärke hinzufügen und weiter mischen.
Das Fleisch salzen und die Sauce hinzufügen.
Nach dem Rühren abdecken und weitere 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
Das Gericht ist fertig.
Guten Appetit!



Markus Wischenbart